Bentley S3


Kenmerken

Marke
Bentley
Model
S3
Karosserie
Sedan

Gelesen Zahlerstand
36410 Meilen
Zustand
Very Good
Referenz
0000414
Farbe
Blau
Farbe Interieur
Blau
Fahrerseite
Rechts
Motorisierung
6230 cc

Übertragung
Automatikgetriebe
Leistung
245 PS
Brennstoff
Benzin


Spezifischen

Die RHD Bentley S3 von 1964, angeboten von Classic Park ist in gutem Zustand. Das Armaturenbrett ist ausgestattet in einem schönen Holz. Die dunkelblaue Lederausstattung gibt eine hübsche Kombination mit dem markanten blauen metallicen Exterieur.


Algemein

In April 1955 fangt die Produktion von den Rolls-Royce Silver Cloud und Bentley S-Serie an. Sie ersetzen der Rolls-Royce Silver Dawn und Bentley R-Type. Diese neue Generation von Fahrzeugen markiert eine wesentliche Änderung in der Strategie des Unternehmens. Die Firma mochte die Bentleys nicht mehr getrennt von den Rolls-Royce Modelle produzieren. Zum ersten Mal in der Geschichte waren beiden Modellen gleich, abgesehen von Logos und Radiatoren. Der Leistungen des neues Silver Clouds waren jetzt ähnlich wie die der S-Serie. Beide Modelle verwendeten den gleichen 4,9 Liter 6-Zylinder Motor, womit der Wagen (abhängig von Karosserie) eine Geschwindigkeit von 185 km / h. erreichte. Der Käufer könnte, so wie bei den Vorgängern der Serie, wählen zwischen einer Fabrikskarosserie (Standard-Steel Body) und einem Chassis die an der eigene Karosseriebauer geliefert wurde. Ab 1957 gab es zwei Radständvarianten: die Standard-Radstand von 3124 mm und der 3226 mm langem Radstand.

Es gab drei Modellwechselungen: Der Rolls-Royce Silver Cloud und Bentley S1 wurden ende 1959 eingelöst von der Silver Cloud II und S2. Konstruktiv waren sie gleich an ihren Vorgängern, der Leistung aber verbesserte sich erheblich durch die neue 6230 CC Aluminiumlegierung V8-Motor. Servolenkung war ab nun Standard und ein Schaltgetriebe war nicht mehr möglich.

Der nächste Facelift wurde Ende 1962 durchgeführt. Der Silver Cloud III und S3 bekommen dann Doppelter Lichter an die Vorderseite. Der Innenraum unterzog einige subtile Änderungen mit individuellen Sesseln vorne und mehr Beinfreiheit für die Passagiere hinten. Die Servolenkung wurde verbessert. Von die S3 sind 1629 Exemplare gebaut in drei Varianten. Ende 1965 werden die Rolls-Royce Silver Shadow und Bentley T-Series eingeführt, womit der Produktion des Silver Clouds und Bentley S-Serie endet.




Diese Seite teilen

Diese Seite teilen

Senden Sie diese Seite zu einem Partner oder Freund:
Oder Kopie

Das Bentley S3

Guter Zustand - Rechtshänder - Sehr schöne Farbgebung


€ 34.900

Renald van Dijke

Ihr Classic Park Ansprechpartner
+31 (0)411 60 50 00

Beleben Sie es selbst

Möchten Sie selbst einen genauen Blick auf diese Bentley S3 haben? Füllen Sie Ihre Daten in das Kontaktformular unten ein. Wir werden Sie für einen Termin kontaktieren.

Senden