Paige Detroit 670


Kenmerken

Marke
Paige Detroit
Model
670
Karosserie
Sedan

Gelesen Zahlerstand
33904 Meilen
Referenz
0000927
Farbe
Schwarz
Farbe Interieur
Schwarz/braun
Fahrerseite
Links

Übertragung
Handschaltet
Leistung
69 PS
Brennstoff
Benzin


Spezifischen


Die Paige-Detroit Motor Car Company baute die Paige zwischen 1909 und 1927 zu den höchsten Standards der Produktionstechnik ihrer Zeit. Paige-Detroit fertigte auch Paige-Lastwagen, 1918-1923, und das Jewett-Licht Sechszylinder von 1922 bis 1926. Der Produktion lag in den meisten Jahren bei über 30.000 Stück. Die Spitzenproduktion von 43.500 Fahrzeugen erfolgte 1923. Die kumulierte Produktion von 1910 bis 1927 betrug vielleicht 400.000 Automobile.

Classic Park hat jetzt ein sehr, sehr originelles Paige-Detroit Modell 6-70 im Angebot. Dieses Auto wurde Ende 1923 produziert und wurde erstmals am 28. Februar 1924 registriert. Dieses Modell hat einen Reihensechszylinder-Motor, der 75 PS liefert. Das Auto ist immer noch in seinem ursprünglichen Zustand und ist übereinstimmende Nummern von Motor und Chassis. Dat Interieur ist noch immer originell. Die Außenlackierung hat noch meist der erste Lack. Der Kilometerzähler liest 33.904 Meilen, wir glauben, dass das Auto nicht mehr Meilen gemacht hat. Das Auto wurde gut gewartet und entspricht den Standards der HPOF-Klasse (Historic Preservation of Original Features).

Ein Holländer kaufte das Auto in den USA im Oktober 2008 und registrierte das Auto am 11. Mai 2011 in den Niederlanden. Zwischen 2008 und 2011 hat er das Auto mit neuen Reifen gewartet und die Stalhkante von der Räder in der Originalfarbe neu lackiert. Die holzen Mittelteilen sind mit Leinöl bestrichen, wegen der HPOF darf man die Räder nicht neu streichen. In Absprache mit dem HPOF wurde in England die gesamte Nickelarbeit von Genius of the Lamp erneuert, eine kostspielige Übung. Bei der Ankunft in den Niederlanden musste der Auspuff ausgetauscht werden und wurde daher von Paul Cuppens, dem Auspuffspezialisten der USA Automobile, nachgeahmt. Der Benzintank wurde mit Ultraschall gereinigt und mit einer neuen Beschichtung versehen. Der Dynamo erhielt eine neue Bronzeplatte, die alte war nicht mehr zu reparieren.

Der Heizkörper wurde demontiert und gereinigt. Der Spezialist, der diese Arbeit verrichtet hat, hat noch nie eine so schöne Bronze Kühlung gesehen. Das Kurbelgehäuse wurde demontiert und mit einer neuen Dichtung montiert. Das Kurbelgehäuse war makellos, die Bronze-Ölpumpe war wie neu. Außerdem wurde das Fahrzeug mit korrekten Richtungsanzeigern ausgestattet und erhielt neue Schläuche, Zündkerzen, Riemen und Batterien. Der originale Windschutzscheibenmotor erwies sich als defekt, wurde aber repariert und wieder am Auto angebracht.

Als das Auto in den USA gekauft wurde, gab es keinen Koffer mit dem Auto. Aber der holländische Besitzer entdeckte in den USA einen originellen Koffer, der jetzt auf dem Auto steht! Über dieses Auto gibt es noch viel mehr zu erzählen, zum Beispiel über das Waschtischset oder das Rauchset, die spezielle Beleuchtung im Heck oder den Kompressor mit immer gekoppeltem Schlauch zum schnellen Aufpumpen der Reifen. Dieses Auto war wirklich gut ausgestattet.

Wichtig zu wissen: Alle Dienstleistungen werden in Übereinstimmung mit den Vorschriften des HPOF durchgeführt.

Wir lieben Sammlerstücke wie dieses Paige Detroit, Original-Autos in sehr gutem Zustand und fertig zu gehen. Autos, die auch hundert Jahre nach der Produktion noch immer Ihre Spitzenklasse zeigen!


Algemein


Paige-Detroit Company
Die Paige-Detroit Motor Car Company wurde in Detroit, Michigan, mit einem Stammkapital von 100.000 Dollar und den folgenden Leute organisiert: Frederick O. Paige, Präsident und General Manager; Willis Buhl, Vizepräsident; Wm. B. Cady, Sekretär, und Gilbert W. Lee, Schatzmeister. Das Unternehmen hat das alte Laborgebäude von Stearns an der einundzwanzigsten Straße gemietet und die notwendigen Maschinen bestellt. Das erste Produkt des Unternehmens wird aus einem Dreizylinder-Zweitakt-Runabout bestehen und zu einem Preis von 800 Dollar verkauft werden. Es wird erwartet, dass die Auslieferung der Autos am 1. Dezember beginnen wird.
The Horseless Age Magazine, 6. October 1909




Diese Seite teilen

Diese Seite teilen

Senden Sie diese Seite zu einem Partner oder Freund:
Oder Kopie

Das Paige Detroit 670

Paige Detroit 670 van 1924


€ 59.900

Renald van Dijke

Ihr Classic Park Ansprechpartner
+31 (0)411 60 50 00

Beleben Sie es selbst

Möchten Sie selbst einen genauen Blick auf diese Paige Detroit 670 haben? Bitte kaufen Sie Ihre Eintrittskarte und besuchen Sie uns oder füllen Sie Ihre Daten in das Kontaktformular unten ein. Wir werden Sie für einen Termin kontaktieren.

Senden